Fachübersetzungen Recht und Wirtschaft - Französisch, Spanisch

Muttersprachlerprinzip

Nur ein sprachlich sensibilisierter Muttersprachler beherrscht die Nuancen der Sprache, in der er schreibt, im erforderlichen Maß, um eine einwandfreie Sprachqualität zu gewährleisten. Daher werden grundsätzlich alle Übersetzungen nur von Muttersprachlern der Zielsprache mit nachgewiesener übersetzerischer Qualifikation angefertigt.

Sollte für die Übersetzung selbst ausnahmsweise einmal kein qualifizierter Muttersprachler der Zielsprache zur Verfügung stehen, so kann die Übersetzung u. U. von einem Muttersprachler der Ausgangssprache vorgenommen werden, wird dann aber auf jeden Fall durch einen Muttersprachler der Zielsprache überarbeitet.

Vertraulichkeit

Alle für die Übersetzung und die Übersetzungsprüfung herangezogenen Personen unterliegen selbstverständlich der Verschwiegenheitspflicht. Sollte Ihr Projekt jedoch so vertraulich sein, dass die Beteiligung weiterer Übersetzer und Korrektoren absolut ausgeschlossen werden muss, dann teilen Sie mir dies bitte vorab mit! In einem solchen Ausnahmefall kann ich Ihr Projekt auch alleine durchführen.

DE | FR | ES
Schriftgröße
A A A A

Diane Keller
Diplom-Übersetzerin (BDÜ)
Öffentlich best. und allgem. beeidigte Übersetzerin

Tel.: +49 700 32 30 80 12
Fax: +49 700 32 30 80 13

translator@diane-keller.de
www.diane-keller.de