Fachübersetzungen Recht und Wirtschaft - Französisch, Spanisch

Preise

Der Preis für eine Übersetzung wird in Deutschland häufig nach »Normzeilen«, d.h. Zeilen gleicher Länge (meist 55 Zeichen inklusive Leerzeichen) der fertigen Übersetzung berechnet. Als grobe Richtwerte können die Vorgaben des Justiz­ver­gü­tungs– und –ent­schä­di­gungs­ge­set­zes (JVEG) gelten. Das Gesetz sieht für Fachtexte einen Mindestpreis von 1,85 € netto je Normzeile vor.

Grundsätzlich hängt jedoch der Aufwand, der mit einer Übersetzung verbunden ist, nicht nur von der Länge des Textes (etwa der Zahl der Normzeilen) ab, sondern auch von vielen anderen Faktoren: Fachgebiet, Schwierigkeit des Themas und der Ausdrucksweise, Formatierungsaufwand, Qualität des Ausgangstextes, geforderte Qualität des Zieltextes, kundenspezifisches Vokabular und Stilvorgaben, Zweck, dem die Übersetzung dienen soll, Eilbedürftigkeit der Übersetzung etc.

Jedes Angebot muss daher zwangsläufig ebenso individuell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten sein wie die Übersetzungsleistung selbst.

Damit ich Ihnen ein persönliches Angebot machen kann, benötige ich daher zunächst Ihren Text. Sie können mir diesen über mein Kontaktformular, per E-Mail oder per Fax zukommen lassen. Bitte geben Sie mir auch zur schnellen Klärung von Rückfragen und für ein kostenloses, mündliches Angebot bitte Ihre Telefonnummer an! Ich melde mich dann nach Prüfung Ihres Textes umgehend bei Ihnen. Sie erhalten ein Festpreisangebot, mit dem Sie fest kalkulieren können.

Übrigens:

Je mehr Informationen Sie mir schon in Ihrer Anfrage zu Ihrem Übersetzungsprojekt geben können, desto besser!

  • In welchem Zusammenhang ist der Ausgangstext entstanden?
  • Zu welchem Zweck brauchen Sie die Übersetzung?
  • Wer wird die Übersetzung lesen und verwenden?
  • Bis wann brauchen Sie die Übersetzung?
  • Welche früheren Übersetzungen, Terminologielisten oder anderen Materialien zum gleichen Thema können Sie zur Verfügung stellen, um den Übersetzungs- und Rechercheaufwand zu verringern?
  • Welche Firmenterminologie und/oder Stilvorgaben sind zu beachten?
DE | FR | ES
Schriftgröße
A A A A

Diane Keller
Diplom-Übersetzerin (BDÜ)
Öffentlich best. und allgem. beeidigte Übersetzerin

Tel.: +49 700 32 30 80 12
Fax: +49 700 32 30 80 13

translator@diane-keller.de
www.diane-keller.de